Kapwani Kiwanga
The Milk of Dreams
Ann-Katrin-Günzel
Kunstforum International
Jun 10, 2022

Eine Tragetasche voller Träume zur Hauptausstellung der 59. Biennale von Venedig.

Die Kreaturen des der 59. Biennale von Venedig titelgebenden Kinderbuches der surrealistischen Künstlerin Leonora Carrington (1917 – 2011) spielen mit der Idee des Post-Humanen: in einer verzauberten Welt der Träume und Albträume erscheinen sie als Alternativen zu der allzu festgelegten Norm des Menschseins. Ein kleiner Junge, der Ohren so groß wie Flügel hat, so dass der Kopf direkt davonfliegen kann, der doppelgesichtige Senor, der Fliegen verspeist, hybride Monstergestalten … Hier kann jede / r alles werden, ohne dass es festgelegte Körperschemata oder gar -ideale gäbe. Geschlechtergrenzen verschwimmen, Zuordnungen werden aufgehoben, Mischungen aller möglichen Arten sind das Normale.

Kapwani Kiwanga
in Conversation with Massimiliano Gioni
New Museum
Sep 29, 2022, 6:30 pm
Šejla Kamerić
NORDOST SÜDWEST
Group exhibition
Kunsthaus Dresden
Sep 23 – Nov 6, 2022
Šejla Kamerić
Faking the Real
Group exhibition curated by Katrin Bucher Trantow, Sabine Kienzer
Kunsthaus Graz
Sep 22, 2022 – Jan 8, 2023
Kapwani Kiwanga
Curated By 2022 - Peripheral Sun
Group exhibition curated by Kami Gahiga
Vin Vin Gallery, Vienna
Sep 11 – Oct 8, 2022