Anna Witt
Kunst und Körper bei der Arbeit
by Almuth Spiegler
Die Presse
Apr 19, 2018

“In ihren sozialen Performances lässt die 1981 in Bayern geborene Künstlerin Anna Witt immer wieder die Dilemmata der heutigen Arbeitswelt körperlich konkret, spürbar werden. 2010 bat sie etwa für die Dreikanal-Installation „Gleitzeit“ Passanten, um zehn Euro für sie mit der erhobenen Faust der Arbeiterbewegung zu posieren. Heraus kamen lauter Individualisten, die sich hier mehr oder weniger kämpferisch solidarisierten – darin aber auch konkurrierten. Wer hält die Pose länger durch? Und wofür? Mehr Regulierung? Mehr Deregulierung? (…)”

Anna Witt
Jugend
Group exhibition curated by Frederike Quander
Kunsthalle Bremen
Aug 26 – Aug 30, 2022
Anna Witt
What Can Be Done? Praktiken der Solidarität
Group exhibition curated by Michaela Geboltsberger
Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich
Jul 9, 2022
Anna Witt
Nominated for the Prize of the Böttcherstraße in Bremen 2022
Kunsthalle Bremen
Anna Witt
TRANSFORMATIONEN
Cohaus Kloster Schlehdorf, Schlehdorf
May 15 – May 31, 2022